Kleinteilelager

Was ist ein Kleinteile­lager?

Ein Kleinteillager ist ein Lager für Ware mit kleinem Gewicht und Größe, das durch eine hohe Umschlaghäufigkeit und eine große Anzahl an Artikeln gekennzeichnet ist. Deshalb laufen Kleinteillager, im Gegensatz zu Hochregallager, meistens automatisiert.

Vorteile eines Kleinteile­lagers

Kleinteilelager sind flexibel, platzsparend und zeichnen sich durch kurze Zugriffzeiten aus. Für die Lagerhaltung bedeutet dies eine hohe Nutzen- und Kosteneffizienz.

 

Kleinteilelager – Welche Arten gibt es?

In der Regel wird zwischen zwei Arten von Kleinteilelagern unterschieden. Zum einen besteht die günstige Variante, das einstöckige Lager. Zum anderen können Regalsysteme mehrstöckig – bis zu einer Höhe von 50 Metern – errichtet werden.

 

Zurück

2022-07-13 09:00

Wir optimieren die Supply Chain, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

2022-07-13 09:00
2022-07-04 09:00

Nachhaltigkeit in Form von Green Logistics zur Schaffung einer umweltfreundlicheren Warenwirtschaft und umweltgerechter ressourceneffizienter Logistikprozesse.

2022-07-04 09:00
2022-06-06 09:00

Bei dem eCommerce-Fulfillment können ganze oder einzelne Teilbereiche an einen externen Dienstleister ausgelagert werden.

2022-06-06 09:00

© 2022. gbl - global brands logistics GmbH.   |   ImpressumDatenschutzGlossar

Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.