Multi-Order-Picking?

Was ist Multi-Order-Picking?

Multi-Order-Picking, auch Batch-Kommissionierung genannt, ist ein definiertes Prinzip für die Ausführung eines Kommissionierauftrags. Dabei bearbeitet ein Mitarbeiter mehrere Aufträge gleichzeitig. Zudem werden bei der Batch-Kommissionierung alle Aufträge zusammengefasst und in Einzelaufträge mit jeweils gleichem Artikel zusammengestellt. Mithilfe von Softwaresystemen und Scannern erfährt der zuständige Mitarbeiter, welche Ware er in den Boxen hinterlegen muss.

Multi-Order-Picking eignet sich vor allem in der Lebensmittel-, Kleidungs- und Modebranche.

Vorteile von Multi-Order-Picking

Multi-Order-Picking reduziert die Laufwege des Kommissionierers. So spart der Mitarbeiter bei der Ausführung des Kundenauftrags Zeit und kann gleichzeitig eine größere Menge an Artikeln „picken“.

 

Zurück

2022-07-13 09:00

Wir optimieren die Supply Chain, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

2022-07-13 09:00
2022-07-04 09:00

Nachhaltigkeit in Form von Green Logistics zur Schaffung einer umweltfreundlicheren Warenwirtschaft und umweltgerechter ressourceneffizienter Logistikprozesse.

2022-07-04 09:00
2022-06-06 09:00

Bei dem eCommerce-Fulfillment können ganze oder einzelne Teilbereiche an einen externen Dienstleister ausgelagert werden.

2022-06-06 09:00

© 2022. gbl - global brands logistics GmbH.   |   ImpressumDatenschutzGlossar

Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.