Nummer der Versandeinheit

Was ist die Nummer der Versandeinheit (NVE)?

Die Nummer der Versandeinheit (NVE), auch Serial Shipping Container Code (SSCC) genannt, ist eine eindeutige Nummer zur Identifizierung einer Versandeinheit. Damit werden Handelseinheiten wie beispielsweise Container, Paletten oder Kartonagen zum Zwecke der Lagerung und Transport erfasst.

Aufbau der Nummer der Versandeinheit

Nummer der Versandeinheit verfügt über 18 Ziffern und wird mit einem GS1-128 Standard-Barcode (früher EAN-128) verschlüsselt. Die NVE besteht aus fünf verschiedenen Teilbereichen:

  • Datenbezeichner (zweistellig)
  • Reserveziffer (frei wählbar zwischen 0 und 9)
  • Basisnummer (Identifikation des Absenders, 7-9 Zeichen lang)
  • fortlaufende Nummer (wird vom Absender vergeben)
  • Prüfziffer (letzte Ziffer des Barcodes, wird über GS1 ermittelt)

 

Welche Vorteile bietet die NVE Nummer?

Mit der NVE-Nummer ergeben sich eine Vielzahl an Vorteilen:

    • Tracking und Tracing Möglichkeiten
    • Genaue Sendungsübergabe und -verfolgung
    • Lückenlose Erfassung aller Waren entlang der Lieferkette

 

Zurück

2022-07-13 09:00

Wir optimieren die Supply Chain, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

2022-07-13 09:00
2022-07-04 09:00

Nachhaltigkeit in Form von Green Logistics zur Schaffung einer umweltfreundlicheren Warenwirtschaft und umweltgerechter ressourceneffizienter Logistikprozesse.

2022-07-04 09:00
2022-06-06 09:00

Bei dem eCommerce-Fulfillment können ganze oder einzelne Teilbereiche an einen externen Dienstleister ausgelagert werden.

2022-06-06 09:00

© 2022. gbl - global brands logistics GmbH.   |   ImpressumDatenschutzGlossar

Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.