Pick und Pack

Was bedeutet Pick und Pack in der Logistik?

Das Pick und Pack-Verfahren ist eine Kommissioniermethode, die vor allem bei der Logistik im E-Commerce angewandt wird. Dabei wird im Gegensatz zum herkömmlichen Kommissionierverfahren die Ware nicht zuerst aus dem Lager geholt, sondern direkt in die Kartonagen verpackt. Dadurch wird ein effizienterer Ablauf der Warensendung ermöglicht.

Vorteile von Pick und Pack

Das Pick und Pack-Verfahren reduziert durch effizientere Abläufe die Bearbeitung der Kundenaufträge, die Kosten und sorgt für eine höhere Flexibilität der logistischen Prozesse.

 

Zurück

2022-07-13 09:00

Wir optimieren die Supply Chain, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

2022-07-13 09:00
2022-07-04 09:00

Nachhaltigkeit in Form von Green Logistics zur Schaffung einer umweltfreundlicheren Warenwirtschaft und umweltgerechter ressourceneffizienter Logistikprozesse.

2022-07-04 09:00
2022-06-06 09:00

Bei dem eCommerce-Fulfillment können ganze oder einzelne Teilbereiche an einen externen Dienstleister ausgelagert werden.

2022-06-06 09:00

© 2022. gbl - global brands logistics GmbH.   |   ImpressumDatenschutzGlossar

Designed bysmic!
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.